shadow_top

 

Der Kirchenvorstand der Kath. Kirchengemeinde St. Lambertus Ochtrup

hat in der Sitzung am 13.12.2010 eine Änderung der Friedhofssatzung und eine neue Gebührenordnung für alle Katholischen Friedhöfe Ochtrups erlassen. Inzwischen  ist die Änderung der Satzung und die Gebühren- ordnung am 18.02.2011 vom Bischöflichen Generalvikariat und die Gebühren-

ordnung zusätzlich von der Bezirksregierung Münster genehmigt worden.

Die Änderung der Satzung und die Gebührenordnung hängen ab sofort bis zum 20. März 2011 in den Schaukästen für kirchenamtliche Bekanntmachungen

an der St. Lambertikirche aus. Die Gebührenordnung hängt dauernd in den Schaukästen an den Friedhöfen. Ebenso besteht die Möglichkeit zur Einsicht der Satzungsänderung und Gebührenordnung im Pfarrbüro St. Lambertus, Kolpingstraße 1,

während der üblichen Öffnungszeiten.

Auf § 24 der Satzung wird nochmals besonders hingewiesen:

Grabmale, Kreuze oder Stelen müssen standsicher sein und die notwendige Fundamentierung aufweisen. Der Nutzungsberechtigte hat die Standsicherheit regelmäßig zu überprüfen, insbesondere im Frühjahr nach Ende der Frostperiode. Mängel hat er sofort abzustellen.

 

 
shadow_bottom