Familienzentrum und Kindergärten unserer Pfarrei

Wir sind als Pfarrei Träger eines Familienzentrums und von fünf Kindergärten. Wir werden an dieser Stelle bald viele Infos zu den einzelnen Einrichtungen einstellen.
Doch die Corona-Krise macht im Moment alle Einrichtungen gleich: 

Die Kindergärten sind - wie auch die Schulen - bis mindestens zum 17. April geschlossen.

Update vom 22.03.2020:
Es können lediglich Kinder betreut werden, bei denen ein Elternteil in einem Beruf tätig ist, der zur Aufrechterhaltung kritischer Infrastruktur zählt. (Brief 3 des Ministeriums, bisher mussten beide Eltern in kritischer Infrastruktur arbeiten.) Falls Sie eine Betreuung aufgrund der neuen Erlasse wünschen, melden Sie sich bitte bei unserer Verbundleitung, Frau Brigitte Feldevert (971518). 

Das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen hatte zuvor zwei Elternbriefe herausgegeben (Brief 1 /Brief 2). Darin findet sich auch ein weiterführender Link zu allen aktuellen Infos des Ministeriums. 
Auch von uns als Pfarrei müssten Sie einen Elternbrief erhalten haben, hier ist er noch einmal.

Wir danken allen Eltern, die in den vergangenen Tagen umsichtig und verständnisvoll auf die Situation reagiert haben. Wir selbst haben die vielen und immer neuen Informationen erst verabreiten müssen. Wir hoffen sehr, dass die Betreuung der Kinder nun im privaten Umfeld gelingen wird. 
Für Fragen und Hilfen steht unsere Verbundleitung der Kindergärten natürlich zur Verfügung! Brigitte Feldevert: 02553 971518 | feldevert-b@bistum-muenster.de 

Für Fragen und Hilfen in dieser Zeit steht unsere Verbundleitung der Kindergärten gerne zur Verfügung!

Brigitte Feldevert:
Tel. 02553 971518
Mail: feldevert-b@bistum-muenster.de