Neue Rufnummer für seelsorglichen Notdienst: 97 15 20

In einer schweren Krankheit oder bei einem Todesfall oder in sonstigen seelischen Notlagen stellt sich manches Mal die Frage: Wie kann ich jetzt einen Priester erreichen, etwa für die Krankensalbung, einen Segen oder ein Gespräch? Bisher übernahm den Vermittlungsdienst das Pius-Hospital in Ochtrup; nach dessen Schließung gibt es jetzt eine neue Möglichkeit. Unter der Rufnummer 02553 97 15 20 erreichen Sie ab sofort den diensthabenden Priester. Nutzen Sie gerne diese Nummer. Falls sich ein Anrufbeantworter meldet, sprechen Sie bitte Name und Rückrufnummer auf, der Priester (der vielleicht gerade im Gottesdienst oder Gespräch ist)  meldet sich umgehend bei Ihnen!